offene Sprechstunde

Wenn sich kurzfristig die Notwendigkeit ergibt, tierärztlichen Rat einzuholen oder es sich zeitlich nicht anders einrichten lässt, können Sie auch ohne Termin in unsere offene Sprechstunde kommen.

Sie müssen allerdings mit Wartezeiten rechnen und damit, dass langwierige Untersuchungen nicht immer in vollem Umfang möglich sind.

Terminvereinbarung

Besser ist es, einen Termin zu vereinbaren.

So können wir uns zeitlich auf ihr Anliegen einrichten, aufwendige Untersuchungen einplanen und Ihnen sagen, welche Vorbereitungen (Tier muss nüchtern sein, Vorbehandlung erforderlich etc.) notwendig sind. Bei einer Terminvereinbarung ist es uns auch leichter möglich, Ihnen Wartezeiten zu ersparen, auch wenn sich das nicht immer ganz vermeiden lässt.