Kaninchen-Impftage

Kaninchenimpfstoffe gibt es in Einzeldosen und in Bestandsgrößen. Da die Bestandsimpfstoffe preisgünstiger sind, bieten wir Kaninchen-Impftage an. 

Für diese Tage bestellen wir bei ausreichendem Interesse die Bestandsgrößen und geben diesen Preisvorteil gerne an Sie weiter.

Sie müssen sich nur für einen Tag entscheiden und mit uns einen verbindlichen Termin vereinbaren.

Für die nächsten Monate bieten wir folgende Termine an:

  • Sa 15.07.2017 - Myxo und RHD alt, - RHD neu (nur Einzel ID)
  • Mo 14.08.2017 - Myxo und RHD alt,  - RHD neu (nur Einzel ID)
  • Do 07.09.2017 - Myxo und RHD alt,  - RHD neu (nur Einzel ID)
  • Mi 27.09.2017 - Myxo und RHD alt,  - RHD neu (nur Einzel ID)
  • Di 10.10.2017 - Myxo und RHD alt,  - RHD neu (nur Einzel ID)
  • Fr 27.10.2017 - Myxo und RHD alt, , RHD neuer Impfstoff
  • Sa 11.11.2017 - Myxo und RHD alt, , RHD neuer Impfstoff
  • Mo 20.11.2017 - Myxo und RHD alt,  - RHD neu (nur Einzel ID)
  • Mi 13.12.2017 - Myxo und RHD alt,  - RHD neu (nur Einzel ID)


Auf Wunsch richten wir weitere Termine ein, wenn Sie eine Gruppe von mindestens 7 Kaninchen anmelden.

Aktuell !!!!!!!
Liebe Kaninchenbesitzer, seit 2010 bedroht eine neue Variante der RHD (Rabbit haemorrhagic desease), genannt RHD2, unsere Kaninchenbestände, gegen die die bewährten Impfstoffe nicht 100 prozentig sicher schützen können. Bei Kaninchen die mit inaktiviertem Vollantigenimpfstoff gegen RHD immunisiert wurden können schwere/ tödliche Verläufe aber bei bei der überwiegenden Mehrzahl der Tiere verhindert werden.  Je höher die Antikörpertiter, desto besser der Schutz.
Aufgrund dessen hat die ständige Impfkommission ihre Impfempfehlung hinsichtlich der Immunisierung von Kaninchen gegen RHD dahingehend geändert dass jetzt auch für die RHD- Impfung halbjährliche Impfintervalle empfohlen werden. 

Es gibt jetzt einen neuen Impfstoff gegen die RHD 1+2 der jährlich, bei hohem Infektionsdruck halbjährlich geimpft wird. Für diesen bieten wir im Frühjahr und im Herbst je 2 Kaninchenimpftage an.

Die Empfehlung der ständigen Impfkomission Stiko können Sie HIER nachlesen  die Informationen zu den neuen Impfstoffen HIER